Management von QualitätQualität ist kein Zufall, sie ist immer das Ergebnis angestrengten Denkens (John Ruskin)

Qualitätsmanagement

Qualität verstehen und leben

Das DRK-Krankenhaus Clementinenhaus hat sich schon frühzeitig – Beginn 1996 – dem Grundsatz der kontinuierlichen Verbesserung verschrieben. Qualität steht in allen Bereichen des Krankenhauses an vorderster Stelle. Unsere Aktivitäten, z. B. konsequente Ausrichtung des gesamten Unternehmens an dem EFQM-Modell, die Zertifizierungen und Re-Zertifizierungen einzelner Abteilungen, die Förderung einer integrierten Qualitätsstruktur, die Entwicklung einer Fehlerkultur und einer Kultur des Lernens, zielen auf eine kontinuierliche Verbesserung des Unternehmens in allen Bereichen ab.

Unser Weg zur Excellence

Seit 2002 stellt sich das DRK-Krankenhaus Clementinenhaus der regelmäßigen Überprüfung durch externe Experten, die einen ausführlichen Bericht an Stärken und Verbesserungen erstellen. Die Überprüfung durch die Assessoren orientiert sich streng an dem Business Excellence Ansatz. Anhand von 5 sogenannten Befähigerkriterien und 4 Ergebniskriterien werden z. B. die Verbesserung der Behandlungsqualität, die Sicherheit der Patienten während der Behandlung und Betreuung und die Zufriedenheit der Patienten mit der Versorgung überprüft.

Das DRK-Krankenhaus Clementinenhaus wurde 2013 mit Bronze und 2017 sowie 2021 mit Silber im Rahmen der Bewerbung um den Deutschen Excellence Preis ausgezeichnet.  Wenn man sich um diesen hochrangigen Preis der Deutschen Wirtschaft bewirbt, muss man sich erst einmal selbst bewerten. Dann wird man 1 Woche lang von Experten bis ins Detail in allen Bereichen geprüft und erneut bewertet. Wir freuen uns sehr, dass wir so weit gekommen sind und vor allem, dass auch externe Experten unsere Stärken, Anstrengungen und Verbesserungen klar erkennen. 

Das haben wir in den letzten 15 Jahren erreicht – Übersichtsgrafik (zum Vergrößern das Bild anklicken).

Kontinuierliche Verbesserung in allen Bereichen

Die Aufgaben der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Qualität im Clementinenhaus werden von jedem einzelnen Mitarbeiter in enger Zusammenarbeit mit der Querschnittsfunktion Qualitätsmanagement wahrgenommen. Es erfolgen regelmäßig interne Visitationen und Überprüfungen im Rahmen von „Mitarbeiter unterstützen Mitarbeiter“. Darüber hinaus beschäftigen sich Arbeits- und Projektgruppen strukturiert und systematisch mit der Sicherung der Qualität auf hohem Niveau.

Qualität betrifft jeden Mitarbeiter des Unternehmens

Die zunehmende Transparenz des Leistungsgeschehens von Krankenhäusern wird durch die rasant wachsenden Informationsmöglichkeiten im Internet verstärkt und führt in Verbindung mit steigenden Ansprüchen auf Seiten der verschiedenen Kundengruppen dazu, dass die Qualität der Versorgung zu einem Schlüsselfaktor für Erfolg wird. 1996 wurde mit dem systematischen Aufbau des Qualitätsmanagements im Clementinenhaus begonnen. Inzwischen ist das Thema Qualität in die strategische Ausrichtung des Clementinenhauses integriert und beherrscht den Alltag der Patientenversorgung.

 
Scroll to Top

Aktuelle Zutrittsregelung:
Bitte beachten Sie die aktuellen Zutrittsregelungen im Rahmen der Corona-Pandemie. Mehr