Willkommen in der zentralen NotaufnahmeInformationen zur Abteilung

Zentrale Notaufnahme

Zentrale Notaufnahme

Die Zentrale Notaufnahme (ZNA) des DRK-Krankenhaus Clementinenhaus unter Leitung von Dr. Bastian Schönemeier steht 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr für die Versorgung von Notfallpatienten zur Verfügung. Sie wird fachlich unabhängig geführt und fungiert als Schnittstelle zwischen präklinischer Rettungsmedizin, klinischer Notfallversorgung und – je nach Schweregrad der Erkrankung – weiterführender stationärer und intensivmedizinischer Behandlung.

Alle Notfallpatienten werden täglich rund um die Uhr von unserem ärztlichen und pflegerischen Team entsprechend ihrer Akuterkrankung individuell und interdisziplinär versorgt. Unser Ziel ist es, sie durch speziell qualifiziertes Personal und hochqualifizierte Diagnostik, u.a. mittels Ultraschall, Herzkatheter, endoskopischen Verfahren, Röntgen, Schnittbildgebung (CT) und umfangreicher Labormedizin im Notfall zügig einer zielgerichteten Therapie zuzuführen.

Bitte beachten Sie, dass es mitunter zu längeren Wartezeiten kommen kann, sollten Sie sich mit einer nicht akuten oder lebensbedrohlichen Erkrankung in unserer Zentralen Notaufnahme versorgen lassen.

Lernen Sie uns kennen

Scroll to Top

Aktuelle Zutrittsregelung:
Bitte beachten Sie die aktuellen Zutrittsregelungen im Rahmen der Corona-Pandemie. Mehr