Benefizkonzert: Sommer-Jazz im Clemi-Park

Samstag, 23. Juni von 15 bis 18 Uhr

Benefizkonzert

Hannover, 12.06.2018

Konzert im Clemi: Das DRK-Krankenhaus Clementinenhaus lädt am Samstag, 23. Juni von 15 bis 18 Uhr, zu einem sommerlichen Benefizkonzert im Clemi-Park. Die „ClemiFreunde“ und der Verein „Klassik in der Klinik“ laden zu einem sommerlichen Jazz-Nachmittag im Grünen mitten in der List. Anja Ritterbusch (vocal) wird begleitet von Eike Wulfmeier (E-Piano), Laers Stoermer (Saxophon) und Johannes Keller (Kontrabass). Das Konzert zugunsten des denkmalgeschützten Altbaus mit Kapelle, in dem Teile der Verwaltung untergebracht sind, soll die Tradition der „Konzerte im ClemiPark“ wiederaufleben lassen.

Die Gäste erwartet in der Lützerodestr. 1 (Hofeingang) eine Picknickatmosphäre mit Bierzeltgarnituren, dazu Wein und Softdrinks sowie kleine Snack-Teller. Decken für die Rasenflächen können gern mitgebracht werden. Bei Regen findet das Konzert in einem großen Zelt statt. Moderiert wird die Veranstaltung von Erwin Schütterle, der früher mit „seinem“ Kanapee kulturelle Highlights gesetzt hat. Beim Einlass wird um eine Spende ab 5 Euro für den guten Zweck gebeten.

Monika Blau wird neue Patientenfürsprecherin

Das DRK-Krankenhaus Clementinenhaus erhält eine neue Patientenfürsprecherin. Monika Blau übernimmt die Position von Hans-Jürgen Mahnkopf, der dem Haus als stellvertretender Fürsprecher erhalten bleibt. Sieben Jahre

Scroll to Top