Tag der offenen Tür am 03.11.2018

Clementinenhaus lädt zum Tag der offenen Tür! – Anfassen und Ausprobieren beim Blick hinter die Kulissen

Hannover, 26.10.2018

Das DRK-Krankenhaus Clementinenhaus lädt am Samstag, 3. November von 11 bis 15 Uhr, zu einem Tag der offenen Tür ein. Beim Blick hinter die Kulissen gibt es viele Aktionen und Informationen für die Besucher.

Anfassen und Ausprobieren ist ausdrücklich erwünscht! So stehen eine Reanimationspuppe und ein Defibrillator zum Üben bereit. Auch richtiges Verbinden und Gipsen will gelernt sein. Wie funktionieren Endoskope oder 3-D-Monitore im OP- Saal? Das kann jeder selbst testen. Was leisten Magnetresonanztomographen (MRT) oder Computertomographen (CT) der neuesten Generation? Kids können dabei erfahren: Wie sieht mein Teddy oder meine Lieblingspuppe von innen aus? Sie können sich auch schminken oder vom Klinikclown „Magic Berni“ mit Luftballons verzaubern lassen.

Man kann seinen Keimen unter Schwarzlicht auf die Spur kommen, sich über Händedesinfektion informieren oder auf einem DemenzParcours seine Fähigkeiten im Alter erforschen. Im Fitnessraum
(„Mucki-Bude“ für Senioren) kann jeder unter Anleitung von Physiotherapeuten seine Grenzen austesten, seinen BMI und sein Bauchfett bestimmen lassen.

Die Pflegekammer sowie die Krankenpflegeschule und die DRKSchwesternschaft informieren über Pflege wie auch die Ausstellung „Im
Wandel der Zeit“. Fachärzte, eine Heilpraktikerin und der
Patientenfürsprecher halten Kurzvorträge und beantworten Fragen. Ein Sanitätshaus zeigt Hilfsmittel und ein Sohlenbauer sein handwerkliches Können.

Modernste Patientenzimmer und ein Spezial-Zimmer für AdipositasPatienten können besichtigt werden wie auch die historische Kapelle im Altbau. Das DRK Hannover präsentiert im Hof den neuesten Rettungswagen.

Der Förderverein ClemiFreunde verkauft Honig aus den eigenen Bienenstöcken im Park. Im Clemi-Café gibt es Kaffee und Kuchen sowie kleine Snacks. Also willkommen zum Tag der offenen Tür im „Clemi“ mitten in der List.

Kliniken ermöglichen wieder Besuche

Krankenhäuser reagieren auf aktuelle Entwicklung Die Kliniken in der Region Hannover ermöglichen ab dem 25. Mai wieder Besuche. Das gilt für alle Standorte des KRH

Hohe Impfbereitschaft bei Clemi-Personal

Clementinenhaus impft 170 Ärzte und Pflegekräfte an einem Vormittag Große Impfbereitschaft im DRK-Krankenhaus Clementinenhaus: 170 Ärzte und Pflegekräfte sind am Sonnabend im Krankenhaus mit hohem

Krankenhäuser für „Böller“-Verbot

Klinikleitungen wenden sich an die Region Die Krankenhäuser in der Region Hannover haben sich an die Region gewandt, mit der Bitte, das diskutierte „Böller“-Verbot für

Scroll to Top