Krankenhäuser passen Besucherregelung an

Aktuelle Lage macht Einschränkungen notwendig

Aufgrund der aktuellen Entwicklung sehen sich die Krankenhäuser in der Region Hannover veranlasst, die Besuchsmöglichkeiten erneut einzuschränken. Ab Mittwoch, den 01. Dezember sind die Standorte des KRH Klinikums Region Hannover (KRH), die Medizinische Hochschule Hannover (MHH), die Häuser von Diakovere, das Vinzenzkrankenhaus, das Clementinenhaus, die Paracelsus-Klinik und der Sophienklinik betroffen. Die Kinderkliniken sind auf Grund ihrer besonderen Versorgungsrolle ausgenommen.

Hintergrund ist die sich verschärfende empidemiologische Lage und die daraus resultierenden Notwendigkeiten. Auch unter Anwendung von Testmöglichkeiten kann die Sicherheit von Patientinnen und Patienten sowie die der Beschäftigten in den Krankenhäusern ohne die Reduktion der Besucherströme nicht ausreichend gewährleistet werden.

Damit kehren die Häuser in der Region zu einer vorrübergehenden Maßnahme zurück, die bereits vor einem Jahr und im Frühjahr 2020 gegriffen hatte. Ausnahmen sind möglich, wenn sie, wie in geburtshilflichen oder palliativmedizinischen Situationen, medizinisch begründet sind.

Einzelheiten zu den jeweiligen konkreten Umsetzungen der Regelung und mögliche Ergänzungsregelungen können auf den Internetseiten der betroffenen Häuser eingesehen werden.

Den Tod vor Augen, aber das Leben im Blick

Ein Blick hinter die Kulissen unserer Intensivabteilung Der Fachbereich der Intensivmedizin ist spätestens seit Beginn der Corona-Pandemie in aller Munde. Dabei denken viele Menschen im

Großartige Unterstützung der ClemiFreunde

Förderverein des Clementinenhauses sponsert Massagesessel für Pflegekräfte Hannover, 02.06.2022: Der Förderverein des DRK-Krankenhauses Clementinenhaus in der List stärkt der Belegschaft im wahrsten Sinne des Wortes

DISQ-Studie „Kliniken in 15 Metropolen 2022“

Clementinenhaus ist Testsieger in Hannover Hannover, 21.02.2022: Auszeichnung für das DRK-Krankenhaus Clementinenhaus in der List: Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat eine umfassende Studie

Chefärzte in der Gastroenterologie wechseln

Prof. Dr. Torsten Voigtländer folgt auf Dr. Wolf-Rüdiger Martin Hannover, 24.01.2022: An der Spitze der Gastroenterologie des DRK-Krankenhaus Clementinenhaus gibt es im neuen Jahr einen

Scroll to Top

Aktuelle Zutrittsregelung:
Bitte beachten Sie die aktuellen Zutrittsregelungen im Rahmen der Corona-Pandemie. Mehr