Dr. med. R. Flade-KutheDr. med. R. Wunder

Willkommen...


... im Kompetenzzentrum für Adipositas- und metabolische Chirurgie der DGAV

In den letzten Jahren hat das krankhafte Übergewicht, die Adipositas (Body-mass-index über 30 kg/m² ) deutlich zugenommen. In Deutschland sind ca. 20 % der Bevölkerung adipös, das heißt mit einem BMI > 30 kg/m² belastet (Adipositas Grad I) und ca. 2 % der Bevölkerung haben einen BMI von > 40 kg/m² (Adipositas Grad III).

Durch das starke Übergewicht können bei entsprechender Anlage Krankheiten wie Diabetes Typ II, Bluthochdruck, Schlafapnoesyndrom, Herzinfarkte, bösartige Tumore, Gelenkschäden und psychosoziale Probleme entstehen.

Die Adipositas ist eine chronische Erkrankung, die einer langfristigen Behandlung bedarf.