News

Hygiene-Aktion gegen Krankenhauskeime im Clemi

Händedesinfektion

Richtige Handdesinfektion

Im Eingangsbereich des DRK-Krankenhaus Clementinenhaus konnte man sich am 01.06.2016 wieder zeigen lassen, wie man sich richtig die Hände desinfiziert. Rund 350 Besucher waren neugierig und rieben sich mit einem Desinfektionsmittel die Hände ein. Dann konnten sie unter UV-Licht in einer Black Box sehen, ob noch Bakterien überlebt haben. Bei vielen war der Schrecken groß: Denn sie sahen „rot“, das Zeichen für Keime auf der Haut. „Eine richtige Handdesinfektion braucht 30 Sekunden“, erklärte dann Hygienebeauftragte Anke Bertram. Besucher und Patienten konnten auch Einmalhandschuhe und Mundschutz testen und ihre Hautfeuchte messen lassen. Zur Krankenhaushygiene, die bei der Bekämpfung von multiresistenten Keimen  extrem wichtig ist, gibt es immer wieder Schulungsmaßnahmen und Hygienetage.

 

Kontakt

DRK-Krankenhaus Clementinenhaus
Lützerodestr. 1
30161 Hannover
Tel.: 0511 3394-0
Fax: 0511 3394-2509

Social Media

facebook wogoogle plus woyoutube wo

Wir nehmen teil

Logo nominiert

© 2013 - 2017 clementinenhaus.de